Kaschmir Qualitätsunterschiede!  


5 Tipps, um Kaschmir Qualität zu erkennen!

Kaschmir-Kleidung nimmt immer mehr an Beliebtheit zu und das aus gutem Grund. Kaschmirwolle wird auch als weißes Gold bekannt und somit auch hochpreisig. Daher gibt es auch viele Fälscher, die hochwertige Kaschmirwolle oft mit künstlichen Fasern mischen, bis nur noch ein Bruchteil des edlen Materials im vermeintlichen Kaschmir-Pullover enthalten ist. Um reines Kaschmir zu erkennen benötigt man Expertenwissen, aber es gibt ein paar Tipps, die bis zu einem gewissen Grad Auskunft darüber geben. 

1. Schau auf das Etikett 
Der Blick auf das Etikett gibt Auskunft, ob es sich um eine Mischung aus Kaschmirfasern oder anderen Materialien handelt. Der Handel ist verpflichtet, diese Tatsache auszuweisen. 
Beachte bitte bei Angaben von ,,100% Kaschmir" muss nur ein Kaschmir Kleidungsstück nur einen Kaschmiranteil von 85 Prozent haben. 
Jedoch Pierre Louis stellt seine Kaschmir Accessoires tatsächlich aus 100% reinsten Kaschmir. 

2. Der Preis 
Eine Kaschmirziege liefert pro Jahr nur ca. 100-150g Wolle, die verwendet werden kann. Das würde nicht einmal für einen Kaschmirschal ausreichen. Daher ist Kaschmirwolle ein sehr teures Rohmaterial und günstige Kaschmirprodukte sind ehr unglaubhaft. Ein realistischer Preis für einen 100% Kaschmirschal beträgt ca. 200 Euro. 

3. Brenntest 
Verbrenne nicht Deine Kaschmir-Kleidung. Durch den Brenntest könntest Du einzelne Faser des Kaschmirs verbrennen und erkennen, ob es sich um reinstes Kaschmir handelt. Denn echtes Kaschmir brennt schlecht und stinkt nach verbranntem Haar, während Kunststofffasern schnell, qualmend und in einer hellen Flamme verbrennen. Damit erkennt man, ob ein hoher Kunststoffanteil in den Fasern enthalten sind. Du kannst jedoch nicht wissen, ob die Kaschmirwolle mit anderen Wollsorten gemischt wurde, denn die brennen genauso schlecht. 

4. Farbtest 
Die Fälschungen kann man auch an der Farbe erkennen. Die Kaschmirfasern sollten innen und außen die gleich Farbe verfügen. Sieht man unterschiedliche Farben, wurde der Stoff erst nach der Verarbeitung gefärbt und damit billiger produziert. Das klappt natürlich nicht bei jedem Kaschmirprodukt. 

5. Fass die Kaschmir Kleidung an 
Beim anfassen der Kaschmir-Kleidung zum ersten Mal, sollte sich die Oberfläche warm anfühlen. Bei offensichtlichen Fälschungen wirst Du erkennen, dass sie kühl auf der Haut anfühlt und leicht glänzen. 

Hochwertige Kaschmir Produkte und nachhaltige Produktion!

Pierre Louis verwendet ausschließlich regionales hochwertigstes und feinstes Kaschmir Garn. Die Marke ,,Pierre Louis" begleitet den kompletten Prozess von der ausgekämmten Wolle der Kaschmirziege bis zum fertigen Produkt vor Ort. 

Zusammenarbeit zwischen Pierre Louis und SAMTEX

,,Modernste Maschinen treffen aus familiäre Atmosphäre, deutsches Knowhow tifft auf chinesische Sorgfalt." Unter diesem Motto arbeiten das Team von Pierre Louis gemeinsam mit dem Hersteller SAMTEX an der Realisierung der hochwertigen Kaschmir Styles. 

Das verwendete Kaschmirgarn wird in einer Strickmanufaktur in Ordos, Innere Mongolei mit viel Leidenschaft für das Produkt verarbeitet und zu hochwertigen Strick produkziert. 

Der tägliche Kontakt mit der chinesischen Fabrik und regelmäßige monatliche Besuche sind für den Partner von Pierre Louis selbstverständlich. Das Team von Pierre Louis beweist jeden Tag mit der Unterstützung des SAMTEX Teams, dass sich Nachhaltigkeit und ein gutes Produkt nicht ausschließen. Dabei setzt man auf nachhaltige Materialien und arbeitet kontinuierlich an fairen Arbeitsbedingungen, einer bewussten Fertigung und einer transparenten Lieferkette. 

Außerdem wurde die Partnerfabrik der SAMTEX 2019 nach dem BSCI Standard zertifiziert und wird durch monatliche Besuche vor Ort nahezu durchgängig überwacht und kontrolliert. ,,Saison für Saison investieren unsere Garnlieferanten ZHONGYING und SÜDWOLLE intensive Recherche- und Entwicklungsarbeit in die Materialien, um noch besser, noch nachhaltiger zu werden. Nachhaltigkeit und Transparenz werden durch entsprechende Zertifikate gesichert." 

Arbeitsbedingungen

Die regelmäßigen Besuche der SAMTEX und somit freundschaftliche Verhältnis zu den Mitarbeitern in China hinterlässt ein entspanntes und familiäres Arbeitsumfeld. Eine geregelte Arbeitszeit von 8 Stunden am Tag und tägliche Mittagspausen sowie Urlaub sind in der Partnerfabrik von SAMTEX selbstverständlich. Denn nur so kann Pierre Louis die sorgfältige Verarbeitung und höchste Qualität der Ware gewährleisten. 


Pierre Louis's 100% Kaschmir Bommel Mützen